Mittwoch, 15. Februar 2012

Projekt 52 - 7 - Typisch Mann/Frau

In dieser Woche ist das Thema beim Projekt 52 Typisch Mann/Frau.

Als erstes war klar, dass es ein Foto zu "Typisch Mann" gibt, da Elmi ja nun mal ein kleiner Kerl ist. Und dann haben wir gemeinsam geschaut, was so richtig klischeehaft männliches in der Wohnung zu finden ist. Dabei sind wir beim Werkzeugkasten hängen geblieben, in welchen Elmi gleich rein kletterte. Nachdem er den Hammer gefunden hatte, sagte er: "Brauchst du irgendwo einen Nagel in der Wand, um ein Foto von mir aufzuhängen?"
Ich werde wohl irgendwann drauf zurückkommen, wenn ich ein neues Bild aufhängen will... Doch bis jetzt habe ich das auch immer ganz gut allein hinbekommen, ohne mir auf den Finger zu hauen. Aber ich muss schon sagen, die Werkzeugkiste steht ihm oder?

Kommentare:

  1. Das ist in der Tat sehr männlich. Ich habe mich letztens schon fast mit nem Zollstock umgebracht. Gut dass das keine gesehen hat. *lol*

    AntwortenLöschen
  2. Hm, ich kann sehr wohl mit einem Akkuschrauber, einer Bohrmaschine und anderem Werkzeug umgehen ...
    Aber es gibt trotzdem immer noch Sachen, die ich dann doch lieber dem "starken Geschlecht" überlasse :-)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja auch nicht gesagt das Werkzeug nix für Frauen ist, dieser Werkzeugkoffer stammt aus einem reinen Frauenhaushalt und wir haben echt viel Werkzeug, sogar eine Stichsäge und Schleifgerät gehört dazu...

      Löschen
  3. Wie wahr! Wie gerne Männer ihren Werkzeugkeller haben...
    Aber immerhin hat man dadurch eine gute Hilfe.
    LG Trillian

    AntwortenLöschen