Mittwoch, 9. Mai 2012

Projekt 52 - 19 - Mit Kinderaugen

Und wieder ist ein Mittwoch, dass heißt, es ist Projekt 52 Tag. Dieses Mal heißt das Thema mit Kinderaugen. Wenn ich so an meine Kindheit denke, dann sah man dort wohl vieles anders als heute. So geht es auch dem kleinen Elmi. Was bei ihm einfach nur nach rumspielen mit einem Ball aussieht, sieht in meinen Augen ja schon etwas gefährlich aus. Aber ich war ja dabei und hätte ihn im Notfall auch aufgefangen. Aber zur Beruhigung von allen, es ist nichts passiert. Elmi hat nur getobt und ich habe ihn dabei fotografiert. Der Kleine hat echt Talent...


Kommentare:

  1. Süßes Foto! Elmi ist wirklich fotogen! :)

    AntwortenLöschen
  2. ...schöne Idee, ja Kinder sind oft ganz sorglos im Spiel...und irgendwie ist es auch schade, wenn man sich gar nichts von dieser Sorglosigkeit ins Erwachsenenleben retten kann, oder? lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Toben muss auch mal sein. Da musst du das innere Auge schließen und das echte offen halten, damit nichts passiert.
    LG Trillian

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne auch ein Kind, das sehr bewegungsaktiv ist. Wo wir Erwachsenen manchmal vor Schreck die Augen zusammenkneiffen (>.<), kichert das Kind noch fröhlich (^_^).

    AntwortenLöschen
  5. @ all: Vielen Dank für Eure Kommentare.

    Und Ja ihr hbae Recht, es wäre schon ganz schön, wenn man man sich etwas die Sicht eines Kindes bawahren könnte.

    AntwortenLöschen